Gute Idee

Koscheres Essen gewinnt in der nicht-jüdischen Welt immer mehr an Bedeutung. Sicher kennen Sie den Ausspruch, dass irgendetwas nicht koscher sei, also wenn etwas nicht in Ordnung oder richtig ist. So ist es auch bei Lebensmitteln. In ganz Israel werden Sie oft dem Begriff “Koscher” begegnen – auf Lebensmittelverpackungen, in Restaurants, überall dort, wo es um Lebensmittel geht. Er findet seine Basis im jüdischen Reinheitsgebot, die wiederum auf der Bibel (Torah) beruht. Angefangen hat alles mit Moses. Gott hatte ihm gesagt, was seinem Volk erlaubt ist zu essen und was nicht, so verordnete Er seinem Volk koscheres Essen.

israel4you

See it First

luis erharter   /   CH 8708 männedorf   /   www.luiserharter.com   /   luiserharter@mac.com   /   T 077 210 19 22

©2018 by www.luiserharter.com